In jeder persönlichen Einzelberatung stehen Sie mit Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Fragen im Mittelpunkt! Ich berate Eltern mit Kindern, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ich biete folgende Themenfelder an:

Individuelle, präventive Ernährungsberatung nach § 20 SGB V:

  • Prävention von Übergewicht bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Ernährung im Berufsalltag und bei Schichtarbeit
  • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ausgewogene Kleinkind- und Kinderernährung
  • Sporternährung
  • Messung des Ernährungszustandes und der Körperzusammensetzung mit computergestützter, bioelektrischer Impedanz-Analyse, BIA (www.data-input.de)
  • Computergestützte Ernährungsanalyse zur bedarfsgerechten Nährstoffversorgung
Ernährungstherapie Borken

Individuelle Ernährungstherapie nach § 43 SGB V, eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ist erforderlich:

  • Übergewicht, Adipositas 
  • Betreuung im multimodalen Konzept vor und nach adipositas-chirurgischen (bariatrischen) Operationen
  • Essstörungen
  • gastroenterologische Erkrankungen: (Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse, Leber/Galle, Darmerkrankungen)
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Stoffwechselstörungen (Fettstoffwechselstörungen, Hypertonie, Gicht)
  • Nahrungsmittel-Intoleranzen und Unverträglichkeiten (insbesondere 
    Fructose, Lactose, Histamin), kombinierte Unverträglichkeiten
  • Nahrungsmittelallergien, pollenassoziierte Nahrungsmittelallergien, Kreuzallergien
  • Neurodermitis
  • Glutenunverträglichkeit /Zöliakie

Meine Beratungen sind produktunabhängig und werbefrei. Sie werden gemäß der Berufsordnung der Oecotrophologen und auf der Basis anerkannter Beratungsstandards durchgeführt.

Ernährungstherapie Borken

Ernährungsbildung, Vorträge und betriebliche Gesundheitsförderung 

  • Ernährungsbildung und Gesundheitsförderung in Schulen und Kindergärten
  • Vorträge zu aktuellen Themen für Institutionen, Vereine, Multiplikatoren und Verbraucher
  • fachliche Begleitung bei Gesundheitstagen in Unternehmen, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Durchführung von Gruppenschulungen

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf meiner Facebookseite.

 

Preise für die Einzelberatung in 2017:

Erstberatung von 60 min./ 70 Euro   ||   Folgeberatungen von 30 min./ 35 Euro

Eine Kostenbeteiligung der Krankenkassen zur Ernährungstherapie, nach §43, Abs. 2SGBV, ist bei Vorlage einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung  in der Regel möglich. Auf Wunsch erstelle ich Ihnen einen Kostenvoranschlag  zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.

Alle anderen Leistungen nach Aufwand und Vereinbarung

Ernährungstherapie Borken